Mitgliederversammlung

(08.11.21 17:50 Uhr) Hiermit laden wir alle Mitglieder, Spielerinnen und Eltern zur ordentlichen Mitgliederversammlung unseres Verein ein!

Wann: Freitag, den 19.11.2021 um 17.30 Uhr
Wo: Sportlerheim Schwarza, Am Gemeindeberg 26 in 07407 Rudolstadt

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes zur allgemeinen und sportlichen Situation
3. Bericht des Vorstandes zu den Jahresabschlüssen 2019 und 2020
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes für die Geschäftsjahre 2019 und 2020
6. Wahl der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2021
7. Wahl des Vorstandes
8. Sonstiges/ Anfragen an den Vorstand

Nach dem "offiziellen" Teil folgt die Stärkung am Buffet, um danach gestärkt zum Bowling überzugehen.

Organisatorische Information:
Aufgrund der andauernden pandemischen Situation und da Abstände nicht eingehalten werden können, findet die Veranstaltung nach der 3G-Regel statt. Selbsttests für alle ohne Impf- oder Genesenennachweis werden vom Verein gestellt.


Spielabbruch beim Pokalspiel unserer Frauen

(07.11.21 09:57 Uhr) Aufgrund gesundheitlicher Probleme beim Schiedsrichter musste das Pokalspiel leider nach mehr als zwanzig Minuten abgebrochen werden. Es sollte ein tolles Pokalspiel werden, aber alles kam anders. Seit mehreren Wochen liefen die Vorbereitungen auf das Viertelfinale auf Hochtouren. Extra Training auf Kunstrasen, Coronaauflagen erfüllt, Spielerinnen organisierten sich teils mehrere hundert Kilometer Anfahrt. Kurz gesagt: es war alles angerichtet. Bis zur 16. Minute konnten die Fans ein ausgeglichenes Spiel sehen. Mit einem herrlichen Schuss in den rechten Winkel konnte Kathie das 1:0 markieren. Kurz danach schob eine Spielerin der Gastgeber, im eigenen Strafraum am Boden liegend, den Ball mit der Hand vor der einschussbereiten Krissi weg. Leider wurde vom Schiedrichter nicht auf Strafstoß entschieden. Doch es kam noch schlimmer. In der 20. Spielminute musste der Schiedsrichter gesundheitsbedingt aufgeben. Da die Gastgeber keinen Ersatzschiedsrichter erreichen konnten, wurde das Spiel abgebrochen.


Spiel nach der Pause gedreht

(17.10.21 11:20 Uhr) Kreisoberliga 7. SPIELTAG - Die SG 1. FFC Saalfeld drehte einen 0:1-Pausenrückstand und kam am Ende zu einem deutlichen 4:1-Erfolg gegen TSV 1898 Mittelhausen. In der 17. Minute ging der noch Sieg-und Punktlose Gast in Führung. Nach einer schwierigen ersten Halbzeit mit vielen individuellen Fehlern und einer schlimmen Chancenverwertung blieb es zur Pause bei dieser überraschenden Führung. In der zweiten Hälfte des Spiels lief es bedeutend besser. Erst glich Stephanie Heinlein in der 43.Minute aus, dann erzielte die zur Pause eingewechselte Lilly Ziermann den Führungstreffer zum 2:1 (55.). Der Bann war gebrochen. Stephanie Heinlein verwandelte einen Elfmeter zum 3:1 (78.). In der letzten Minute des Spiel setzte Lilly Ziermann mit dem 4:1 den Schlusspunkt des Spiels. Die SG 1. FFC Saalfeld geht mit 16 Punkten (sechs Siege und ein Remis) und erzielten 26 Toren auf Platz zwei in die Winterpause.
Das Team bedankt sich bei seinen treuen Fans, die das Team zum Sieg gepusht haben.

Die Ergebnisse vom Spieltag |>|


Fünfter Saisonsieg

(10.10.21 17:24 Uhr) 6. SPIELTAG SG 1921 Merxleben vs 1. FFC Saalfeld 0:3 (0:2) - Bei bestem Sonnenschein holte die SG Saalfeld/SV Greifenstein gegen Merxleben weitere drei Punkte nach Hause. Claudia Ludwig erzielte in der 20. Minute die 1:0-Führung. Lucy Schalk erhöhte auf 2:0 (29.). Mit dem zweiten Tor im Spiel sicherte Claudia Ludwig den fünften Saisonsieg (58.). 1. FFC Saalfeld steht nach dem 6. Spieltag nach dem souveränen Erfolg über die SG 1921 Merxleben auf dem dritten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag empfängt die SG 1. FFC Saalfeld den bisher punktlosen TSV 1898 Mittelhausen.


Überzeugender Heimsieg

(03.10.21 19:24 Uhr) 5. SPIELTAG SG 1. FFC Saalfeld vs. TSV Zollhaus 4:0 (3:0) - Tore: Annett Hempel, Claudia Ludwig, Lucy Schalk , Katharina Hopf. - Erfolgreiches Heimspiel zum Feiertag, aber das Verletzungspech verfolgt uns weiter. Auch wenn wir uns über die drei Punkte freuen, müssen wir wieder einen personellen Rückschlag hinnehmen. Leider musste heute Stephanie verletzungsbedingt vorzeitig das Grün verlassen. Wir wünschen Dir schnellstmögliche Genesung. Dein "Ein Team"
Die Ergebnisse vom Spieltag |>|



Knabner Sportshop


Trainingszeiten

Frauen

Montag 18:30 - 20:00 Uhr | Lok-Sportplatz
Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr | Landessportschule - Bad Blankenburg




Trainer: Volker Maak / Thomas Persike


C-Juniorinnen

Mittwoch 17:00 - 18:30 Uhr | Lok-Sportplatz



Trainer: Volker Maak

Anmeldung: Telefon: 0160-6006421 / E-Mail: info@ffc-saalfeld.de

D-Juniorinnen

Montag 17:00 - 18:30 Uhr | Lok-Sportplatz
Mittwoch 17:00 - 18:30 Uhr | Lok-Sportplatz




Trainerin: Annett Hempel

Anmeldung: Telefon: 0176-83303848 / E-Mail: info@ffc-saalfeld.de


E- Juniorinnen

Montag 17:00 - 18:30 Uhr | Lok-Sportplatz
Mittwoch 17:00 - 18:30 Uhr | Lok-Sportplatz



Trainerin: Annett Hempel

Anmeldung: Telefon: 0176-83303848 / E-Mail: info@ffc-saalfeld.de