Impressionen vom Detscher-Backen

(30.11.22 13:13 Uhr) Ausrollen, Backen und Verkauf. Es läuft... - Es ist unschwer zu erkennen, welcher Verein heute für die Besucher des Saalfelder Weihnachtsmarktes hinter dem Detscherofen steht. Angeheizt wurde von Trainer und Fans, bevor dann gegen Abend die Fußballfrauen hinzustoßen und die Initiative ergreifen. Der 1. FFC Saalfeld e.V. existiert seit 2011 und bildet eine Spielgemeinschaft mit dem SV Greifenstein. Der Verein ist aus den Saalfelder Fußballmädchen e. V. und dem FC Lok Saalfeld hervorgegangen.

Für all jene, die große Lust darauf verspüren, gegen das runde Leder zu treten, gilt: Nachwuchs ist im Verein immer gern gesehen. Bereits Siebenjährige können beim 1. FFC Saalfeld e.V. trainieren.

zu den Bildern |>|


Wir backen - Ihr genießt

(29.11.22 17:55 Uhr) Wir backen und ihr genießt. Leckere Detscher und gute Gespräche mit unseren Mädels der SG. Das Team "Vorbereitung" hat seine Arbeit abgeschlossen und wir sind einsatzbereit. Vielen Dank. Wir halten Euch auf dem Laufenden.
Wir freuen uns auf Euch. Euer "Ein Team"


Erste Punktspielniederlage

(27.11.22 17:47 Uhr) FC Einheit Bad Berka vs SG 1. FFC Saalfeld 2:0 (2:0) - Erste Punktspielniederlage seit 2019. Irgendwann reißt bekanntlich jede Serie. Dass es ausgerechnet vor der Winterpause passieren muss, ist natürlich verdammt ärgerlich. Aber die Frauen von Bad Berka waren heute in der Chancenverwertung einfach besser und wir fahren mit leeren Händen zurück in die Heimat. Dennoch können wir auch aus diesem Spiel wieder etwas mitnehmen und weiter an unserem Team arbeiten. Wir wünschen allen einen schönen restlichen 1. Advent. Euer "Ein Team"


Punktspiel gegen Bad Berka

(20.11.22 12:45 Uhr) VORSCHAU: Auch unser nächstes Punktspiel findet nicht auf heimischen Rasen statt. Erneut heißt es für uns alle Kräfte bündeln und auswärts bestehen. Und ja, es gibt nach dem gestrigen Spiel etwas gutzumachen.
Wir geben unser Bestes. Euer "Ein Team"


Pokalaus

(19.11.22 19:38 Uhr) Leider hat es heute gegen die Frauen von Bad Berka nicht gereicht und wir verpassen das Finale. Bereits in den ersten Minuten des Spiels haben wir uns überraschen lassen und zwei einfache Gegentreffer kassiert. Das darf einfach nicht passieren. Somit scheiden wir zu Recht aus dem Pokal aus und gratulieren Bad Berka zum Weiterkommen. Bereits nächste Woche kommt es zur Neuauflage des Spiels. Diesmal im Kampf um die Tabellenspitze der Liga.


Vorschau Pokalhalbfinale

(14.11.22 11:54 Uhr) Nach dem Spiel ist ja bekanntlich vor dem Spiel. Am kommenden Samstag findet das Pokal- Halbfinale statt. Das Los bescherte uns erneut ein Auswärtsspiel. Diesmal gegen den aktuellen Tabellenführer aus Bad Berka. Wir freuen uns auf ein spannendes Pokalspiel.
Euer "Ein Team"

Pokalwettbewerb |>|


Weitere drei Punkte im Heimspiel

(13.11.22 20:01 Uhr) Kreisoberliga MTH | 6. Spieltag: 1. FFC Saalfeld vs SV Herschdorf 5:1 (2:1) Drei Punkte auf heimischen Rasen. Am Ende heißt es 5:1. Unsere Torschützen: Claudia, Lisa, Lucy, Mia und Stephanie.
Der Herschdorfer Torfrau Stefanie Kahl wünschen wir gute Besserung. Sie musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden.


Achtung Spielverlegung

(04.11.22 14:08 Uhr) Achtung Achtung!
Auf Antrag des SV Herschdorf wurde das Spiel vom Sonntag (6.11.) auf den nächsten Samstag (12.11.) verlegt. Im Sinne des Fair Play Gedanken sind wir dem Wunsch natürlich nachgekommen.


Erste Pokalhürde genommen

(31.10.22 09:58 Uhr) KREISPOKAL VIERTELFINALE: TSV Zollhaus vs 1.FFC Saalfeld 1:3 (0:2) - Bei teils sommerlichen Temperaturen gewinnen wir unser Pokalspiel durch Tore von Mia, Lucy und Stephanie mit 1:3. Vielen Dank an die Frauen des TSV Zollhaus für eine faire Partie.


Auswärtssieg

(09.10.22 16:27 Uhr) 5. Spieltag SG BW Schmiedehausen vs. 1. FFC Saalfeld 0:6 (0:3) | Nach einem 0:6 Auswärtssieg bringen wir die drei Punkte mit ins Städtedreieck. Besonders stolz sind wir auf unsere vier "Kücken" Jasmin, Sarah, Joline und Mia, die ihre ersten Schritte im Erwachsenenbereich gehen konnten. Ein glückliches Händchen nennt man das wohl, wenn der Joker sticht. Nach ihrer Einwechslung gelang es Mia, gleich zweimal den Ball im gegnerischen Tor zu versenken.


Punktspielvorschau

(07.10.22 16:23 Uhr) VORSCHAU 5. Spieltag SG BW Schmiedehausen vs. 1. FFC Saalfeld | Sonntag, 9.Oktober Anstoß 11:00 Uhr - Nach drei Wochen Pause haben wir am Sonntag endlich wieder ein Spiel. Wir freuen uns auf den Vergleich mit den Frauen aus Schmiedehausen.


Hart umkämpftes Derby

(19.09.22 09:43 Uhr) In einem hart umkämpften Derby gelingt es uns, einen Punkt aus Kamsdorf zu entführen! Gleich in der ersten Minute wurden wir eiskalt erwischt und mussten das Gegentor hinnehmen. Bis zum Pausenpfiff hätten beide Mannschaften ihr Torkonto erhöhen können, nutzten aber ihre Chancen nicht. In der zweiten Halbzeit konnten wir uns dann in der gegnerischen Hälfte festsetzen. Leider war unsere Chancenverwertung wieder unterirdisch. Lediglich in der 67. Minute gelang es Torgarantin Lisa, einen Strafstoß unhaltbar zu verwandeln. Auch in diesem Spiel konnten sich gleich vier unserer Neuzugänge zeigen. Auch wenn es nicht für drei Punkte gereicht hat, so arbeiten wir weiter daran, eine Einheit zu werden.


Drei Punkte im Auswärtsspiel!

(12.09.22 20:06 Uhr) Kreisoberliga MTH 2. Spieltag | SG Lauscha/Neuhaus vs 1. FFC Saalfeld 0:2 (0:2) | Erfolgreich brachte 1. FFC Saalfeld das Auswärtsspiel bei SG Lauscha/Neuhaus über die Bühne und holte mit dem 2:0-Erfolg den ersten Saisonsieg. Für das erste Tor sorgte Johanna Müller. In der 26. Minute traf die Spielerin von 1. FFC Saalfeld ins Schwarze. Lisa Wiefel war zur Stelle und markierte das 2:0 der Elf von Thomas Persike (29.). Den Grundstein für den Sieg über SG Lauscha/Neuhaus legte 1. FFC Saalfeld bereits in Halbzeit eins. Im zweiten Durchgang fielen keine weiteren Treffer. Am Ende gewann Saalfeld verdient mit 2:0. Der 1. FFC Saalfeld übernahm mit dem Sieg gegen SG Lauscha/Neuhaus die Tabellenführung. In zwei Wochen hat Saalfeld am 3. Spieltag ein weiteres Auswärtsspiel, diesmal beim TSV Zollhaus.

Wir arbeiten weiter an unserem neuen Team. Die Anstrengungen der letzten Wochen tragen nun erste Früchte. Auch wenn es noch viel Schatten gibt, so waren heute die ersten Lichtstrahlen erkennbar. Junge Spielerinnen konnten ihre ersten Schritte im Erwachsenebereich gehen und werden nach und nach Teil unseres Teams.

Die Ergebnisse vom Spieltag |>|



Knabner Sportshop


Trainingszeiten

Frauen

Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr | Landessportschule - Bad Blankenburg

Freitag 18:00 - 19:30 Uhr | Saalfeld - Lok-Sportplatz




Trainer: Thomas Persike / David Kaminsky

C-Juniorinnen

Mittwoch 17:00 - 18:30 Uhr | Lok-Sportplatz



Trainer: Annett Hempel 

Anmeldung: Telefon: 0160-6006421 / E-Mail: info@ffc-saalfeld.de

D-Juniorinnen

Montag 17:00 - 18:30 Uhr | Lok-Sportplatz
Mittwoch 17:00 - 18:30 Uhr | Lok-Sportplatz




Trainerin: Annett Hempel / Madlen Hallmann

Anmeldung: Telefon: 0176-83303848 / E-Mail: info@ffc-saalfeld.de