RSS-Newsfeed
FRAUENTEAM
Vorschau Pokalhalbfinale

(14.11.22 11:54 Uhr) Nach dem Spiel ist ja bekanntlich vor dem Spiel. Am kommenden Samstag findet das Pokal- Halbfinale statt. Das Los bescherte uns erneut ein Auswärtsspiel. Diesmal gegen den aktuellen Tabellenführer aus Bad Berka. Wir freuen uns auf ein spannendes Pokalspiel.
Euer "Ein Team"
Pokalwettbewerb |>|


Weitere drei Punkte im Heimspiel

(13.11.22 20:01 Uhr) Kreisoberliga MTH | 6. Spieltag: 1. FFC Saalfeld vs SV Herschdorf 5:1 (2:1) Drei Punkte auf heimischen Rasen. Am Ende heißt es 5:1. Unsere Torschützen: Claudia, Lisa, Lucy, Mia und Stephanie.
Der Herschdorfer Torfrau Stefanie Kahl wünschen wir gute Besserung. Sie musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden.


Achtung Spielverlegung

(04.11.22 14:08 Uhr) Achtung Achtung!
Auf Antrag des SV Herschdorf wurde das Spiel vom Sonntag (6.11.) auf den nächsten Samstag (12.11.) verlegt. Im Sinne des Fair Play Gedanken sind wir dem Wunsch natürlich nachgekommen.


Erste Pokalhürde genommen

(31.10.22 09:58 Uhr) KREISPOKAL VIERTELFINALE: TSV Zollhaus vs 1.FFC Saalfeld 1:3 (0:2) - Bei teils sommerlichen Temperaturen gewinnen wir unser Pokalspiel durch Tore von Mia, Lucy und Stephanie mit 1:3. Vielen Dank an die Frauen des TSV Zollhaus für eine faire Partie.


FRAUENTEAM
Auswärtssieg

(09.10.22 16:27 Uhr) 5. Spieltag SG BW Schmiedehausen vs. 1. FFC Saalfeld 0:6 (0:3) | Nach einem 0:6 Auswärtssieg bringen wir die drei Punkte mit ins Städtedreieck. Besonders stolz sind wir auf unsere vier "Kücken" Jasmin, Sarah, Joline und Mia, die ihre ersten Schritte im Erwachsenenbereich gehen konnten. Ein glückliches Händchen nennt man das wohl, wenn der Joker sticht. Nach ihrer Einwechslung gelang es Mia, gleich zweimal den Ball im gegnerischen Tor zu versenken.


FRAUENTEAM
Punktspielvorschau

(07.10.22 16:23 Uhr) VORSCHAU 5. Spieltag SG BW Schmiedehausen vs. 1. FFC Saalfeld | Sonntag, 9.Oktober Anstoß 11:00 Uhr - Nach drei Wochen Pause haben wir am Sonntag endlich wieder ein Spiel. Wir freuen uns auf den Vergleich mit den Frauen aus Schmiedehausen.


FRAUENTEAM
Hart umkämpftes Derby

(19.09.22 09:43 Uhr) In einem hart umkämpften Derby gelingt es uns, einen Punkt aus Kamsdorf zu entführen! Gleich in der ersten Minute wurden wir eiskalt erwischt und mussten das Gegentor hinnehmen. Bis zum Pausenpfiff hätten beide Mannschaften ihr Torkonto erhöhen können, nutzten aber ihre Chancen nicht. In der zweiten Halbzeit konnten wir uns dann in der gegnerischen Hälfte festsetzen. Leider war unsere Chancenverwertung wieder unterirdisch. Lediglich in der 67. Minute gelang es Torgarantin Lisa, einen Strafstoß unhaltbar zu verwandeln. Auch in diesem Spiel konnten sich gleich vier unserer Neuzugänge zeigen. Auch wenn es nicht für drei Punkte gereicht hat, so arbeiten wir weiter daran, eine Einheit zu werden.


FRAUENTEAM
Drei Punkte im Auswärtsspiel!

(12.09.22 20:06 Uhr) Kreisoberliga MTH 2. Spieltag | SG Lauscha/Neuhaus vs 1. FFC Saalfeld 0:2 (0:2) | Erfolgreich brachte 1. FFC Saalfeld das Auswärtsspiel bei SG Lauscha/Neuhaus über die Bühne und holte mit dem 2:0-Erfolg den ersten Saisonsieg. Für das erste Tor sorgte Johanna Müller. In der 26. Minute traf die Spielerin von 1. FFC Saalfeld ins Schwarze. Lisa Wiefel war zur Stelle und markierte das 2:0 der Elf von Thomas Persike (29.). Den Grundstein für den Sieg über SG Lauscha/Neuhaus legte 1. FFC Saalfeld bereits in Halbzeit eins. Im zweiten Durchgang fielen keine weiteren Treffer. Am Ende gewann Saalfeld verdient mit 2:0. Der 1. FFC Saalfeld übernahm mit dem Sieg gegen SG Lauscha/Neuhaus die Tabellenführung. In zwei Wochen hat Saalfeld am 3. Spieltag ein weiteres Auswärtsspiel, diesmal beim TSV Zollhaus.

Wir arbeiten weiter an unserem neuen Team. Die Anstrengungen der letzten Wochen tragen nun erste Früchte. Auch wenn es noch viel Schatten gibt, so waren heute die ersten Lichtstrahlen erkennbar. Junge Spielerinnen konnten ihre ersten Schritte im Erwachsenebereich gehen und werden nach und nach Teil unseres Teams.
Die Ergebnisse vom Spieltag |>|


FRAUENTEAM
Punkteteilung zum Saisonauftakt

(04.09.22 18:41 Uhr) +++ ERGEBNISTICKER +++ Kreisoberliga MTH 1. Spieltag | 1. FFC Saalfeld vs TSV 1864 Magdala 1:1 (1:0) | Tore: 1:0 Lisa Wiefel (25.) 1:1 Josefa Kuhn (51.) | Zuschauer: 70 Die Ergebnisse vom Spieltag |>|


Es geht wieder los!

(03.09.22 20:21 Uhr) Es geht wieder los! Der Start in die neue Saison 2022/2023 beginnt am Sonntag mit um 14:00 Uhr mit dem Heimspiel gegen den TSV 1864 Magdala auf dem LOK-Sportplatz! Wir freuen uns auf Euch.


Unser Team für die neue Saison

(02.09.22 20:29 Uhr) Unser Team für die Saison 2022/2023.
Viel Spaß beim Anschauen. Euer "Ein Team"


Meister Kreisoberligasaison 2021/2022
36 Grad und es wird noch heißer

(15.06.22 10:14 Uhr) 17. Spieltag SG 1. FFC Saalfeld vs. SG 1921 Merxleben 8:1 (3:0) - Das konnten am Sonntag wohl alle Akteure auf und neben dem Platz nachempfinden. Im letzten Spiel der Saison durften wir die Frauen der SG 1921 Merxleben begrüßen. Pünktlich um 13 Uhr pfiff Schiedsrichter Yanis Boudignon die Partie an. Bei sommerlichen Temperaturen fiel es zunächst beiden Teams schwer, ins Spiel zu kommen. Vereinzelte Chancen auf beiden Seiten blieben ungenutzt. In der 19. Minute war es Stephanie, die nach einem starken Solo, den 1:0 Führungstreffer erzielen konnte. Im weiteren Verlauf waren es Johanna mit zwei Treffern und wiederum Stephanie, die das Torverhältnis bis zur Halbzeit auf 4:0 erhöhen konnten ... zum ausführlichen Spielbericht und Bilder |>|


FRAUENTEAM
Trotz Personalsorgen drei Punkte im Spitzenspiel

(30.05.22 13:08 Uhr) Nachholspiel vom 8. Spieltag FC Einheit Bad Berka vs. SG 1. FFC Saalfeld 0:9 - Es war wohl das wichtigste Spiel dieser Saison, das das "Ein Team" am letzten Sonntag bei den Frauen von Bad Berka bestreiten musste. Galt es doch, gegen den Tabellenführer zu bestehen. Das Trainerteam Persike/Maak war angesichts der Torjägertabelle gewarnt. So standen unter den Top 5 mit Holze, Golm und Baumbach gleich drei Bad Berkaer Spielerinnen, die es im Laufe der Saison auf knapp 30 Tore brachten. Leider ereilten das "Ein Team" im Verlauf der Woche mehrere Hiobsbotschaften von Theresa Maar, Lilly Ziermann, Milena Glatz und Madlen Hallmann. Alle vier konnten den Weg ins Weimarer Land aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht antreten. Insbesondere unserer Torfrau Madlen wünschen wir auf diesem Wege schnelle Genesung. Zum Glück gibt es Spielerinnen, die all ihren Mut zusammennehmen und sich kurzerhand bereit erklären, das Tor zu hüten. Liebe Annett, vielen Dank dafür. Wir finden, Du hast Deine Sache wirklich super gemacht. Irgendwann ist eben immer das erste Mal. Warum nicht an Deinem Geburtstag ☺️? Auch dazu nochmal unsere herzlichsten Glückwünsche... zum ausführlichen Spielbericht |>|


FRAUENTEAM
Derbysieg!

(22.05.22 13:03 Uhr) 16. Spieltag TSV Zollhaus vs. SG 1. FFC Saalfeld 0:7 (0:5) - Wieder ein erfolgreicher Sonntag für unsere Frauen! Im Derby besiegen sie Zollhaus mit 7:0 - Die Tore für die SG Saalfeld erzielten: Annett Hempel (2), Claudia Ludwig (2), Kristin Türk, Stephanie Heinlein und Loreen Schöning. Die Ergebnisse vom Spieltag |>|


FRAUENTEAM
Ein Spiel hat 90 (80) Minuten

(17.05.22 12:51 Uhr) 15. Spieltag SG 1. FFC Saalfeld vs. TSV 1864 Magdala 5:0 - Gut so, kann man nach dem erwartet schweren Spiel gegen die Frauen aus Magdala nur resümieren. Denn betrachtet man ausschließlich die erste Halbzeit, so hätte der Sieger auch durchaus aus dem Weimarer Land kommen können. Bei sommerlichen Temperaturen lieferten sich die Teams zunächst ein Spiel auf Augenhöhe, in dem beide Mannschaften ihre Chancen nicht nutzen konnten und so bat der gut agierende Schiedsrichter beim Stand von 0:0 zur Pause. Zufriedene Gesichter sehen sicher anders aus und dem entsprechend galt es für das Trainerteam Persike/Maak, die richtigen Worte in der Halbzeit zu finden. So wurden unter anderem mehr Abschlüsse gefordert und das alte Problem des „Klein-Klein“ in der Offensive kritisiert. Mit einem Wechsel und einer taktischen Umstellung ging es in die zweite Hälfte. Und wenn es aus dem Spiel nicht klappt, dann hilft eben manchmal auch ein Standard. zum ausführlichen Spielbericht |>|


FRAUENTEAM
Vorschau auf das Wochenende

(10.05.22 12:49 Uhr) Am Sonntag erwarten wir die Frauen aus Magdala. Da war doch was ;-) - Stimmt Hinspiel 1:1. Das heißt, Kräfte bündeln und alles geben. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung. Euer "Ein Team" zum Spielplan |>|


FRAUENTEAM
Trotz Unterzahl mit 5:0 Auswärtssieg

(05.05.22 12:41 Uhr) 14. Spieltag SV Windischholzhausen vs SG 1.FFC Saalfeld 0:5 (0:2) - Trotz erneuter Unterzahl zeigten unsere Frauen wieder einmal eine tolle Leistung und gewannen mit 5:0 in Windischholzhausen und verzweifelten wieder einmal nur an ihrer eigenen mangelhaften Chancenverwertung. Die Tore für die SG Saalfeld erzielten: Annett Hampel (2), Claudia Ludwig, Kristin Türk und Lucy Schalk. Die Ergebnisse vom Spieltag |>|


FRAUENTEAM
Erste Heimspiel in der Rückrunde

(26.04.22 13:30 Uhr) VORSCHAU: Endlich steht am Wochenende für unsere Frauen das erste Heimspiel in der Rückrunde an. Kommt vorbei und unterstützt unsere Frauen! Anstoß zu gewohnter Zeit, am Sonntag (1.Mai) um 14:00 Uhr. zum Spielplan |>|


VEREIN
Unterstützung für unser Team

(25.04.22 13:21 Uhr) Auch für unseren SV Greifenstein e.V. heißt es ab morgen wieder fleißig Scheine sammeln. Unsere Box findet ihr an der Kasse im Rewe Bad Blankenburg. Vielen Dank schon jetzt für Eure Unterstützung! REWE - Bad Blankenburg |>|


FRAUENTEAM
Erfolgreicher Ostersonntag

(18.04.22 19:13 Uhr) Mit dem Auswärtssieg am 9. Spieltag in Kölleda setzt die SG 1.FFC Saalfeld seine Erfolgsserie fort: KREISOBERLIGA FSV 06 Kölleda vs. SG 1. FFC Saalfeld 1:3 (0:2) | Tore: 0:1 Lucy Schalk (6.), 0:2 Claudia Ludwig (40.), 0:3 Claudia Ludwig (63.), 1:3 Julia Kreutz (74.) Ergebnisse |>|


FRAUENTEAM
Starke Leistung

(11.04.22 08:19 Uhr) BW Schmiedehausen vs SG 1.FFC Saalfeld 0:7 (0:3) Tore für die SG: Johanna Müller (2), Claudia Ludwig (2), Katharina Hopf (2) und Lilly Ziermann | Trotz Unterzahl und langer Spielpause zeigten unsere Frauen beim Auswärtsspiel in Schmiedehausen eine starke Leistung und siegten überzeugend mit 7:0. - Nach langer Zeit das erste Spiel und wir bringen die drei Punkte aus Schmiedehausen mit zurück ins Städtedreieck. Trotz pandemie- und verletzungsbedingten Ausfällen haben wir die knapp 70 Kilometer auch in Unterzahl auf uns genommen. Denn wenn alle Spiele verschoben werden, wird auch diese Saison irgendwann abgebrochen. Wir wollen das tun, was uns Freude bereitet und das ist Fußballspielen. Unser Dank gilt Schmiedehausen, die ebenfalls Verletzungssorgen plagten und trotzdem angetreten sind. Ihr seid eine tolle Truppe. Nächste Woche geht es zum Nachholespiel nach Kölleda.


FRAUENTEAM
ENDLICH! Trainingsstart

(09.03.22 10:14 Uhr) Training in der Halle ade! Ab sofort hat uns der Rasen wieder. Wir freuen uns drauf. Euer "Ein Team". Das erste Punktspiel in 2022 ist für den 20.März (Anstoß 14:00 Uhr) beim FC Einheit Bad Berka neu angesetzt. angepasster Spielplan 2022 |>|


Unser Verein
C-Trainer Lizenz

(26.11.21 17:57 Uhr) Da Aus- und Weiterbildung wichtig ist, haben unsere Trainer Percy und Volker an den letzten Wochenenden die Schulbank gedrückt. Nach der schriftlichen Prüfung und einer praktischen Lehrprobe erhielt Percy aus den Händen des Lehrgangsleiters Andreas Schneider die C-Trainer Lizenz. Dazu gratulieren wir ihm herzlich und freuen uns auf die kommenden Trainings. Volker konnte krankheitsbedingt leider nicht an der Prüfung teilnehmen, wird diese aber nach seiner Genesung nachholen. Ihm wünschen wir gute Besserung, dass er bald wieder fit ist und drücken natürlich die Daumen für die anstehende Prüfung.
Bleibt alle gesund - Euer "Ein Team"


Saisonabbruch in allen Ligen

(21.04.21 19:41 Uhr) TFV Entscheidung zum Saisonabbruch

Aufgrund der weiterhin sehr hohen Infektionszahlen ist eine Fortführung des Trainings- und Spielbetriebs leider noch immer nicht absehbar.

Daher kam es jetzt zur Entscheidung des Thüringer Fußballverbandes die Saison in allen Ligen vorzeitig abzubrechen.
Da weniger als 50% der zu Saisonbeginn festgelegten und angesetzten Punktspiele absolviert wurden, werden die Ergebnisse annulliert und die Saison nicht gewertet.


Anbei der Link zur Meldung des TFV >


Aktueller TFV-Beschluss zum derzeit unterbrochenen Spielbetrieb

(05.05.20 21:40 Uhr) Wie geht es weiter mit der derzeit unterbrochenen Saison 2019/20 im Zuge des Corona-Virus?

Kommt es zum Abbruch oder Fortsetzung der angefangenen Saison?
Und wann kann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden?

Diese Fragen mussten seitens des Thüringer Fußballverbandes geklärt werden und eine einheitliche ligaunabhängige Entscheidung getroffen werden.

Hierzu folgender Beschluss des TFV in Kürze:
Die Saison 2019/20 wird bis zum 31.08.2020 ausgesetzt. Geplant ist ab dem 01.09.2020 die Saison fortzusetzen, falls die behördlichen Anordnungen dem nicht entgegen stehen.
Der Verband entschied sich damit gegen den Abbruch und für eine Fortsetzung der Saison. Man folgte damit dem Ergebnis der Abstimmung der Vereine, von denen sich die knappe Mehrheit für eine Fortsetzung aussprach.


Anbei der Link zur Meldung des TFV |>|